• Versandkostenfrei ab € 50,- *
  • ca. 2-3 Werktage Lieferzeit *
  • Bis zu 30 Tage Widerrufsrecht

Konturenpinsel

1 2
Sigma F40 Großer Abgeschrägter Konturenpinsel Sigma F40 Großer Abgeschrägter Konturenpinsel
Inhalt 1 Unit
22,57 €
Eine Rezension schreiben
Sigma F77 Chisel and Trim Konturenpinsel Sigma F77 Chisel and Trim Konturenpinsel
Inhalt 1 Unit
22,57 €
Eine Rezension schreiben
Sigma F05 Kleiner Konturenpinsel Sigma F05 Kleiner Konturenpinsel
Inhalt 1 Unit
21,59 €
Eine Rezension schreiben
Sigma F20 Großer Puderpinsel Sigma F20 Großer Puderpinsel
Inhalt 1 Unit
33,39 €
Eine Rezension schreiben
Sigma P84 Precision Angled Sigma P84 Precision Angled
Inhalt 1 Unit
21,59 €
Eine Rezension schreiben
Sigma F20 Großer Puderpinsel - Copper Sigma F20 Großer Puderpinsel - Copper
Inhalt 1 Unit
24,54 €
Eine Rezension schreiben
Sigma - FX2 Sigma - FX2
Inhalt 1 Unit
18,64 €
Real Techniques Konturenpinsel Real Techniques Konturenpinsel
Inhalt 1 Unit
11,79 €
Eine Rezension schreiben
1 2

Konturenpinsel – Betone deine Wangenknochen

Der Konturenpinsel ist der perfekte Pinsel, um die Gesichtskonturen mit Rouge oder Bronzer zu definieren. Er ist ergonomisch gestaltet für die bestmögliche Handhabung und besteht aus extrem weichen Kunstfasern. Somit kannst du deinem Gesicht mehr Tiefe verleihen und deine Vorzüge unterstreichen. Mit dem abgeschrägten Konturenpinsel werden die Techniken von Make-up Artisten zum wahren Kinderspiel. Betone deine Wangenknochen und definiere deine Gesichtskonturen neu.

Anwendungsweise von Konturenpinseln

Die Anwendung des Konturenpinsels ist ein Kinderspiel für Geübte, aber auch für Beginner. Nimm Bronzer oder Gesichtspuder mit der Pinselspitze auf und klopfe überschüssiges Puder auf deinem Handrücken ab. Beginne dann mit dem Definieren deiner Gesichtskonturen, indem du das Produkt leicht mit dem Pinsel unter die Wangenknochen gibst, auf die Schläfen und entlang des Kiefers. Der Winkel des Konturenpinsels sollte dabei nach unten zeigen. Im Anschluss verblendest du Puder oder Bronzer mit kreisenden Bewegungen, um zu scharfe, unnatürliche Kanten zu vermeiden.

Konturenpinsel – Betone deine Wangenknochen Der Konturenpinsel ist der perfekte Pinsel, um die Gesichtskonturen mit Rouge oder Bronzer zu definieren. Er ist ergonomisch gestaltet für die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Konturenpinsel

Konturenpinsel – Betone deine Wangenknochen

Der Konturenpinsel ist der perfekte Pinsel, um die Gesichtskonturen mit Rouge oder Bronzer zu definieren. Er ist ergonomisch gestaltet für die bestmögliche Handhabung und besteht aus extrem weichen Kunstfasern. Somit kannst du deinem Gesicht mehr Tiefe verleihen und deine Vorzüge unterstreichen. Mit dem abgeschrägten Konturenpinsel werden die Techniken von Make-up Artisten zum wahren Kinderspiel. Betone deine Wangenknochen und definiere deine Gesichtskonturen neu.

Anwendungsweise von Konturenpinseln

Die Anwendung des Konturenpinsels ist ein Kinderspiel für Geübte, aber auch für Beginner. Nimm Bronzer oder Gesichtspuder mit der Pinselspitze auf und klopfe überschüssiges Puder auf deinem Handrücken ab. Beginne dann mit dem Definieren deiner Gesichtskonturen, indem du das Produkt leicht mit dem Pinsel unter die Wangenknochen gibst, auf die Schläfen und entlang des Kiefers. Der Winkel des Konturenpinsels sollte dabei nach unten zeigen. Im Anschluss verblendest du Puder oder Bronzer mit kreisenden Bewegungen, um zu scharfe, unnatürliche Kanten zu vermeiden.

Konturenpinsel – Betone deine Wangenknochen

Der Konturenpinsel ist der perfekte Pinsel, um die Gesichtskonturen mit Rouge oder Bronzer zu definieren. Er ist ergonomisch gestaltet für die bestmögliche Handhabung und besteht aus extrem weichen Kunstfasern. Somit kannst du deinem Gesicht mehr Tiefe verleihen und deine Vorzüge unterstreichen. Mit dem abgeschrägten Konturenpinsel werden die Techniken von Make-up Artisten zum wahren Kinderspiel. Betone deine Wangenknochen und definiere deine Gesichtskonturen neu.

Anwendungsweise von Konturenpinseln

Die Anwendung des Konturenpinsels ist ein Kinderspiel für Geübte, aber auch für Beginner. Nimm Bronzer oder Gesichtspuder mit der Pinselspitze auf und klopfe überschüssiges Puder auf deinem Handrücken ab. Beginne dann mit dem Definieren deiner Gesichtskonturen, indem du das Produkt leicht mit dem Pinsel unter die Wangenknochen gibst, auf die Schläfen und entlang des Kiefers. Der Winkel des Konturenpinsels sollte dabei nach unten zeigen. Im Anschluss verblendest du Puder oder Bronzer mit kreisenden Bewegungen, um zu scharfe, unnatürliche Kanten zu vermeiden.

Konturenpinsel – Betone deine Wangenknochen Der Konturenpinsel ist der perfekte Pinsel, um die Gesichtskonturen mit Rouge oder Bronzer zu definieren. Er ist ergonomisch gestaltet für die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Konturenpinsel

Konturenpinsel – Betone deine Wangenknochen

Der Konturenpinsel ist der perfekte Pinsel, um die Gesichtskonturen mit Rouge oder Bronzer zu definieren. Er ist ergonomisch gestaltet für die bestmögliche Handhabung und besteht aus extrem weichen Kunstfasern. Somit kannst du deinem Gesicht mehr Tiefe verleihen und deine Vorzüge unterstreichen. Mit dem abgeschrägten Konturenpinsel werden die Techniken von Make-up Artisten zum wahren Kinderspiel. Betone deine Wangenknochen und definiere deine Gesichtskonturen neu.

Anwendungsweise von Konturenpinseln

Die Anwendung des Konturenpinsels ist ein Kinderspiel für Geübte, aber auch für Beginner. Nimm Bronzer oder Gesichtspuder mit der Pinselspitze auf und klopfe überschüssiges Puder auf deinem Handrücken ab. Beginne dann mit dem Definieren deiner Gesichtskonturen, indem du das Produkt leicht mit dem Pinsel unter die Wangenknochen gibst, auf die Schläfen und entlang des Kiefers. Der Winkel des Konturenpinsels sollte dabei nach unten zeigen. Im Anschluss verblendest du Puder oder Bronzer mit kreisenden Bewegungen, um zu scharfe, unnatürliche Kanten zu vermeiden.

Für den Newsletter anmelden und Vorteile sichern!

Bleibe über die neuesten Beauty-Neuigkeiten informiert!

Vom weiteren Bezug dieses Werbenewsletters kann ich mich jederzeit wiederabmelden, siehe Datenschutzerklärung